• porridge

    Porridge

    Der Frühstücks-Klassiker

Porridge mit Äpfeln

Für 4 Portionen

Hierzu benötigen wir:

800 ml Milch   
150 g Haferflocken, zart
60 g Zucker
2 Messerspitzen Zimt
1 Messerspitze geriebene Orangenschale
2 Äpfel, grob gewürfelt
15g Butter
5 grob gehackte, geröstet Walnusskerne

Tipp: Alternativ zur Kuhmilch können auch andere pflanzliche Sorten wie Soja-, Kokos-, Mandel- oder Hafermilch verwendet werden.

1. Milch, 45 g Zucker, eine Messerspitze vom Zimt und die geriebene Orangenschale erwärmen.

2. Anschließend die Haferflocken dazugeben und so lange unter rühren köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

3. Parallel die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Äpfel darin kurz anschwitzen, den restlichen Zucker und den Zimt dazugeben und ca. 5 Minuten bei niedriger Hitze weiter garen.

4. Das Porridge anrichten und mit den Äpfeln und den gerösteten Walnüssen servieren.