• Ofenfrische Brownies, geschnitten

    Ofenfrische Brownies

    Lauwarm, der Hit

Ofenfrische Brownies

Für die Brownies benötigen wir:

500 g Zucker
200 g Mehl
40 g Backkakao
2 Msp. Zimt
1 Msp. gemahlene Vanille
300 g Butter
165 g zartbitter Kuvertüre
5 Eier

Tipp: Ich empfehle Walnusseis zu den noch lauwarmen Brownies.

1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180 °C Heißluft mit Ringheizkörper vorheizen.

2. Zucker, Mehl, Kakao, Zimt und Vanille vermischen.

3. Kuvertüre und Butter im Wasserbad oder vorsichtig im Topf schmelzen, nicht erhitzen.

4. Alle Zutaten miteinander vermischen und gut durchrühren.

5. Den Teig auf dem Backblech verteilen und ca. 30-35 Minuten (Stäbchenprobe) „speckig“ backen.

6. Die Brownies nach dem abkühlen in Stücke schneiden und servieren.