• Perfekter Genuss

    Weinkühlschränke

WK 341 220 S

WK 341 100 S

Der Weintemperierschrank WK 348 100 S ist das größte Modell unter den Amica Geräten mit 185 cm und ist sowohl als Standgerät nutzbar, kann aber auch in eine Einbauküche integriert werden. Je nachdem, wie es die Küchensituation erlaubt, ist das Gerät mit wenigen Handgriffe umgerüstet und fügt sich entweder nahtlos in eine Einbauküche ein und passt perfekt zu allen anderen schwarzen Einbaugeräten aus der X-Type Serie oder hat seinen Auftritt als freistehender Solitär in Küche, Ess- oder Wohnzimmer. Maximal 117 Bordeauxflaschen à 0,75 l finden auf den insgesamt 14 ausziehbaren Buchenholzböden Platz. Weitere Aspekte der aromaschonenden Ausstattung sind die zwei Temperaturzonen mit einstellbarem Temperaturbereich von 5-20 °C, eine dreifach verglaste Rauchglastür mit UV-Schutz sowie einer Alarmfunktion bei zu hoher Temperatur. Über das elektronische Display sind alle Parameter einstell- und stets kontrollierbar.

WK 341 111 E

Der 83 cm hohe Unterbau-/Stand-Weintemperierschrank WK 341 111 E im zeitlosen Edelstahldesign eignet sich für Kenner und Genießer, die ihre erlesenen Weine gerne in Szene setzen oder die für ihre zahlreichen Weinschätze ordentlich Platz benötigen. Denn mit 135 l Nutzinhalt lassen sich hier auf sechs ausziehbaren Holzlagerböden bis zu 46 Flaschen lagern. Der Schrank verfügt über eine hochwertige aromaschonende Ausstattung: zwei Temperaturzonen mit einstellbarem Temperaturbereich 5-20 °C, einer dreifach verglasten Rauchglastür mit UV-Schutz sowie einer Alarmfunktion bei zu hoher Temperatur. Die Temperatur ist über das elektronische TouchControl Display einstell- und über die digitale Anzeige stets kontrollierbar.

WK 341 101 E

Das 15 cm schmale Gerät für die 83 Nische, der WK 341 101 E, passt hervorragend in Lücken in der Einbauküche, in denen sonst nur ein kleiner Apothekerschrank für Gewürze Platz finden würde. Mit einem Nutzinhalt von insgesamt 18 l können maximal 6 Bordeauxflaschen gelagert werden. Die Temperatur ist einstellbar von 5-20 °C.