• Die Trendfarbe Schwarz erobert die Küche

    Black Kühlprofis

  • Die Trendfarbe Schwarz erobert die Küche

    Black Kochprofis

    Hier mehr erfahren!

FrenchDoor, Kühl-/Gefrierkombination

Französischer Charme, amerikanische Geräumigkeit

Der zweitürige FrenchDoor Kühlschrank erfreut sich vor allem aufgrund des üppigen Platzangebotes enormer Beliebtheit. Die moderne Designvariante KGCN 388 180 S rein Schwarz setzt auch in offenen Wohnküchen stylische Akzente. Hochwertig ausgestattet mit üppigen Platzangebot von 357 Litern gut strukturiertem Kühl- und Gefrierraum in Energieeffizienzklasse E. Besonderes Highlight: der Gefrierraum besteht aus zwei geräumigen Schubladen auf stabilen Teleskopschienen, die, da weit ausziehbar, von oben bequem eingesehen und befüllt werden können. Auf dem außenliegenden Bediendisplay lässt sich die Temperatur nach eigenen Bedürfnissen regulieren und besondere Funktionen wie die Holiday-Schaltung oder die Ökofunktion schnell und bequem einstellen. Supergefrieren lässt auch größere Lebensmittelmengen schneller durchfrieren.

Kühl-/Gefrierkombinationen

Mehr Platz, mehr Komfort, weniger Abtauen

Das aktuelle Standkühlen-Sortiment setzt auf ein „Mehr“ in der Ausstattung – mehr Kühlvolumen, mehr Designvielfalt, mehr Komfort und mehr Sicherheit für die optimale Frischelagerung von Lebensmitteln. Beim Modell KGCN 387 110 S gibt es das "Mehr" im edler schwarzer Edelstahloptik. Dank Total NoFrost muss weniger abgetaut werden. Features wie Vitcontrol Plus, FreshZone und AirFlow machen den Standkühler zum echten Kühlprofi. 

Kühlexperte

Ideal für Singles & Paare

Für kleinere Haushalte bietet sich das Modell DT 374 160 SW als erschwingliches Standgerät in Schwarz mit 144 cm Höhe an. Der sparsame Jahresenergieverbrauch von 176 kWh erlaubt eine Deklaration in der Energieeffizienzklasse E. Im Kühlraum (170 l) schaffen 2 Glasablagen, die Gemüseschublade und 3 Türablagen ausreichend Platz für Lebensmittel und Getränke. Im zweiteiligen integrierten Gefrierfach (41 l) lassen sich auch große Tüten Tiefgekühltes oder Behälter mit Selbstgekochtem verstauen. Der Kühlteil wird automatisch abgetaut, während im Gefrierteil die manuelle Abtauung dank FrostControl auf ein Minimum reduziert wird.

50er-Jahre bis ins Detail

Trendige Retros in Schwarz

Unsere Retro Modelle in Schwarz. Das neue Highlight ist der KGCR 387 100 MS im eleganten Matt-Schwarz Look! Typisch für das stylische Retro-Design sind die abgerundeten Ecken, die edlen Chrom-Leisten und der klassisch verchromte Metallgriff. Edel wirkende silberne Applikationen, transparente Ablagen und eine geräumige Innenausstattung geben den Retros einen modernen Flair. Verstellbare Ablagen aus Sicherheitsglas, eine übersichtliche Aufteilung sowie eine gute Ausleuchtung mit sparsamen LEDs runden die Ausstattung perfekt ab.

Weinkühlschränke

Ideale Lagerung für größten Genuss

Kontinuierlich bestes Weinklima - Das Amica VinoOptima System™ garantiert ideale Lagerbedingungen für die unterschiedlichen Arten von Weinen. Servierfertig mit der korrekten Temperatur und dem perfekten Aroma lagern sie stets griffbereit. Das elegante, klassisch schwarze Finish der Weinkühler WK 341 110-1 S und WK 341 115 S passt zu vielen Küchendesigns und setzt attraktive Akzente in Küchen mit Stil. Die Temperatur ist über das elektronische TouchControl Display einstell- und über die digitale Anzeige stets kontrollierbar. Wichtig, denn die Qualität des Weines bleibt nur bei optimaler, konstanter Temperatur erhalten. Die Türen bestehen aus Rauchglas, das vor UV-Strahlen schützt. Auch die effiziente LED-Beleuchtung enthält keine ultravioletten Strahlen. Auf den stabilen Böden aus unlackiertem Buchenholz kann der Wein in Ruhe, ohne Vibration reifen.

Lernen Sie weitere Black Kühlprofis kennen

Kein Modell dabei?

Unsere Aktionsgeräte stehen nicht alleine. Sie sind Teil einer großen Familien von Kühlgeräten, die im schwarzem Design jede Küche bereichern.

Hier geht es zu den Geräten.

Eis mal anders

Schwarzes Sesameis

Jetzt steht der neue Black Kühlprofi in der Küche. Höchste Zeit direkt anzupacken und die Gefrierfächer zu befüllen. Was ist dafür besser geeignet als schwarzes Sesameis? Seid mutig und ran an das Rezept.

Zubereitung

Den Sesam in eine Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur unter ständigem Rühren anrösten, bis er leicht duftet und zu knistern anfängt. Danach abkühlen lassen.Nun die Sesamkörner in einen Multizerkleinerer geben und so lange pürieren, bis eine cremige Paste entsteht. 

Die Eigelbe und den Zucker zusammen cremig aufschlagen. Nun die Milch und Sahne in einen Topf geben. Auf mittlerer Hitze erwärmen, aber nicht kochen lassen. 

Anschließend die warme Milch-Sahne-Maße in einem kleinen Strahl und unter Rühren zu der Eismasse rühren. Die Masse sollte dabei nicht stocken.
Nach dem Rühren wieder in den Topf geben und unter Rühren erhitzen, bis die Maße leicht Puddingartig wird, dann sofort vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen.

Anschließend die Maße in eine Kastenform (ca. 17 cm lang) geben und abgedeckt (am besten über Nacht) ins Eisfach geben. 

Nach Belieben Kugeln abnehmen und mit etwas weiterem schwarzen Sesam bestreut servieren.

Hier können Sie das Rezept herunterladen.