Aktuelles aus der Amica Welt

Presse

April 2022

Marke und Induktionskochfeld beim Plus X Award 2022 ausgezeichnet

Amica erhält höchste Ehrungen durch den PLUS X AWARD, einen der weltweit größten Innovationspreise für Markenqualität. In den Kategorien High Quality, Design und Bedienkomfort wurde aktuell das autarke Induktionskochfeld KMI 13321 A von Amica ausgezeichnet und und setzte sich damit gegen alle anderen Teilnehmer aus diesem Segment auch als „Bestes Produkt 2022“ durch. Aber damit nicht genug: Die Marke erhielt zusätzlich die höchste Sonderauszeichnung „Beste Marke 2022“ in der Produktgattung Induktionskochfelder. Damit unterstreicht der Hersteller den Markenanspruch an ein hochwertiges Design und eine Top-Ausstattung und beweist einmal mehr seine Kompetenz in dieser Gerätekategorie.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

April 2022

"Black Kühlprofi" Kampagne startet

Rechtzeitig vor dem Sommer geht die erfolgreiche Black Profis Kampagne von Amica in die zweite Runde. Sie begann Anfang diesen Jahres mit dem Launch der Black Kochprofis und wird nun mit Geräten aus dem Bereich Kühlen und Gefrieren weitergeführt. Auch Weinklimaschränke sind Teil des abwechslungsreichen Sortiments. Roter Faden der Kampagne zur absatzstärksten Zeit für diese Gerätegattung ist neben dem hohen Benutzerkomfort die Trendfarbe Schwarz.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

März 2022

Amica erneut mit Innovationspreis PLUS X Award ausgezeichnet

In den Kategorien High Quality, Design und Bedienkomfort wurde jetzt das autarke Induktionskochfeld KMI 13321 A von Amica mit dem begehrten Award prämiert. Ein klares Signal an den Fachhandel und Verbraucher, dass sie ein Qualitätsprodukt vor sich haben. Für die Auszeichnung des hochwertigen ‚Black Kochprofis‘ in den Kategorien High Quality und Bedienkomfort spricht vor allem die starke Ausstattung: Slider Sensorsteuerung, zwei Bridge-Zonen, die Pausenfunktion Stop‘n‘Go, Ankochautomatik, Timer, Digitalanzeige für neun Leistungsstufen, drei voreingestellte Gar-Temperaturstufen, Restwärmeanzeige, automatische Topferkennung und eine Kindersicherung.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Januar 2022

„Black Profis“-Kampagne von Amica

Black is back – und feiert ein fulminantes Comeback in der monochromen Wohlfühlküche. Lange dominierte cleanes Weiß als Klassiker die deutschen Haushalte. In den letzten Jahren avancierte die Nichtfarbe Schwarz zum neuen Tonangeber – und beeinflusst nachhaltig die Geräteauswahl: Neben Arbeitsflächen, Armaturen oder Möbeln in elegantem Schwarz wirken Produkte in Weiß oder Edelstahloptik fehl am Platz. Gefragt sind stattdessen Elektrogeräte, die mit der restlichen Einrichtung verschmelzen und ein stimmiges Gesamtbild abgeben. Amica schafft eine neue Plattform für Geräte in der Trendfarbe Schwarz und bewirbt sie unter dem Namen „Black Profis“.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Oktober 2021

PLUS X AWARD für den SBSN 398 150 E

Mit einer internationalen und unabhängigen Fachjury ist der
Plus X Award heute einer der weltgrößten Innovationspreise. In den Kategorien High Quality, Design, Bedienkomfort und
Funktionalität wurde jetzt das Amica Modell Total NoFrost
SidebySide SBSN 398 150 E in Edelstahloptik mit dem Plus
X Award auszeichnet.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

September 2021

Amica Trockner ist Preis-/Leistungssieger

Amica erhält im Testmagazin ETM Ausgabe 10/2021 für Wärmepumpentrockner WTP 14323 W Bestnote „Sehr gut“ und ist „Preis-/Leistungssieger“. Bereits 2019 wurde der Amica Wärmepumpentrockner WTP 14323 W von der Stiftung Warentest mit Note „Gut (2,4)" ausgezeichnet und wurde jetzt in der aktuellen Ausgabe 10/2021 vom ETM Testmagazin mit der Bestnote „Sehr gut“ bewertet. Er hat 94,1% erreicht und ist als „Preis-/Leistungssieger“ aus dem Vergleichstest von 5 Modellen hervorgegangen.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

September 2021

Stripe - Design

Wie bereits angekündigt startet Amica in den Messeherbst mit einer Präsentation auf der area30. Absolutes Highlight wird dabei die neue Designlinie Stripe in Schwarzglas mit Edelstahl sein, die mit einem Sortiment von fünf Einbaubacköfen und einem Kompaktbackofen an den Start geht. Sie erweitert als dritte Designlinie die bekannte X-type und Fine Range.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Pressekontakt

Liebe Medienvertreter,

bei Fragen, Wünschen und Anregungen sprechen Sie uns gerne per Telefon oder per E-Mail an. Ihre Ansprechpartnerin ist

Maria Stork                                                                            
Amica International GmbH
Luedinghauser Str. 52
59387 Ascheberg

Tel.: +49 (2593) 9567 - 15
Mobil: +49 (170) 762 64 26
Fax: +49 (2593) 9567 - 2915
E-Mail: maria.stork@amica-group.de 

 

Unser Pressekontakt ist nicht zuständig für Produkt- oder Serviceanfragen. Bitte wenden Sie sich dafür an die Kontaktmöglichkeiten unter der Rubrik Kundenservice.

Presse-Archiv

Lesen Sie hier die Mitteilungen der vergangenen Jahre. Erfahren Sie mehr über Produkte, Auszeichnungen, Teilnahmen an Messen und Designlinien. 
Bei Fragen zu den Mitteilungen sprechen Sie gerne unseren Pressekontakt an. 

Erfolgreich durch Tradition und Innovation

Über die Amica Group

Amica-Group

Die Geschichte der Amica Gruppe beginnt mit der Gründung in 1945, die eigentliche Produktionsgeschichte startet mit der Produktion des ersten Gas-Kohle-Ofens allerdings erst im Jahre 1957 in Wronki. Amica S.A. ist nicht nur der größte Hersteller von Haushaltsgroßgeräten in Polen, sondern auch eines der größten an der Warschauer Börse gelisteten Unternehmen.

Aktuell beschäftigt die Gruppe ca. 3100 Mitarbeiter in Produktion und Verwaltung. Global ist Amica auf 50 Märkten aktiv. Insbesondere Deutschland, Russland, viele osteuropäische Länder, Skandinavien und Großbritannien sind wichtige Exportmärkte für die Amica Gruppe. Das Markenportfolio umfasst neben der Hauptmarke Amica noch die Marken: GRAM, Hansa, CDA, SIDEME und Fagor.

Medienbereich

Hier finden Sie eine Auswahl an relevanten Medien zum Download. Weitere Medien auf Anfrage

Logo Amica


 

Kurzprofil

Amica

Die Amica International GmbH -mit Sitz im münsterländischen Ascheberg- ist die deutsche Vertriebsgesellschaft der Amica Gruppe, ein junges und modernes Unternehmen, das einen stetigen Erfolg im deutschen und europäischen Umland aufzuweisen hat. Über 100 engagierte Mitarbeiter kümmern sich um eine optimale und intensive Kundenbetreuung. Der Bekanntheitsgrad und die Etablierung als moderne Marke, welche mit ihrem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis überzeugt, konnte in den letzten Jahren kontinuierlich gesteigert werden. Ein wichtiger Erfolgsfaktor für den steigenden Bekanntheitsgrad von Amica ist das umfassende Angebot an moderner Hausgerätetechnik. Bei uns finden Sie die Technik, die Ihnen die tägliche Arbeit im Haushalt erleichtert, und das zu einem fairen Preis.